Ernst May: Baudezernent der Stadt Frankfurt ab 1925 - bis Heute aktuell

Die Architektur des Neuen Frankfurt brach mit traditionellen Methoden des Wohnungs- und Städtebaus. Zugleich waren Elemente aus der englischen Gartenstadt zu finden. Die Siedlungen des Neuen Frankfurt sind ein bedeutendes Beispiel der klassischen Moderne und des Funktionalismus, wie er in der Architektur und im Design von 1920 bis 1968 prägend war. Sie weisen eine verblüffende formale Homogenität auf.

Das "Neue Frankfurt", Architektur ab 1925, die "neu" denkt!

Schauen, genießen und Frischluft tanken

Zahlreiche Gartenausstellungen in harmonischer und historischer Umgebung inspirieren, informieren und bieten originäre Pflanzen und ausgefallene Deko an. 

http://www.gartenmessen.de/gartenmessen-vor-ort/hessen/